Katholische Hauptschule Grevenbroich
+++ Siegerplatzierung im Vorlesewettbewerb 2009 des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels +++

Vorlesewettbewerb 2009

Im Oktober 2008 fing alles an…

…die Schülerinnen und Schüler der 6.Klassen aller Schulen in Deutschland wurden eingeladen am diesjährigen Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels teilzunehmen. In den Klassen wurden die Regeln besprochen:
Die Schüler/innen lesen in dem Wettbewerb aus einem Buch ihrer Wahl. Vorher nennen sie Titel und Autor/in ihres Buches und stellen kurz den inhaltlichen Zusammenhang zur ausgesuchten Textstelle vor. Dann muss drei bis fünf Minuten vorgelesen werden. Im zweiten Teil müssen die Teilnehmer/innen noch zwei bis drei Minuten aus einem Überraschungstext vorlesen. Die Bewertung erfolgt nach festen Regeln und mit Hilfe eines vorgegebenen Bewertungsbogens.
In allen sechsten Klassen wurde nun fleißig vorgelesen und die besten Leserinnen von den Klassen gewählt.
Im November 2008 wurde es dann noch etwas aufregender. Alle sechsten Klassen der KHS versammelten sich in unserem Forum. Hier traten alle Klassensieger gegeneinander an. Als Schulsiegerin fuhr Sophia zum Kreisentscheid in die Stadtbibliothek nach Neuss und las gemeinsam mit den anderen Schulsiegern vor. Zur Vorbereitung übte Sophia das Lesen aus ihrem zweiten Buch auch immer wieder in der eigenen und in anderen Klassen. Die Mischüler/innen waren gute Zuhörer und gaben ihr viele Tipps. Sophia wurde in Neuss Regionalsiegerin und durfte sich für die nächste Runde wieder ein Buch aussuchen. Dies fiel ihr nicht schwer, da sie eine begeisterte Leserin ist.

Weiter ging es in Essen. Hier lasen 15 Regionalsieger des Bezirkes Düsseldorf. Der Tag vorher war geprägt durch mehrere Generalproben - Sophia bekam in fast allen Jahrgangsstufen die Gelegenheit ihren Text vorzulesen. An dieser Stelle vielen Dank für die vielen Zuhörer/innen und Tipps!

Nun wurde es richtig spannend, aber zur Unterstützung durfte Sophia zwei Mitschülerinnen mitnehmen. Nach langer Wartezeit war Sophia an der Reihe. Ihre Aufregung hat sie sich kaum anmerken lassen - und sie konnte wieder mal die Jury überzeugen. Strahlend nahm sie die Siegerurkunde entgegen.

Und so geht es weiter…
…Sophia ist nun zum Landesentscheid am 12. Mai 2009 in Düsseldorf eingeladen. Viel Glück!!!
 
Die strahlende Siegerin des Wettbewerbs

Herzlichen Glückwunsch Sophia!

 
Mehr zum Thema Lesen (mit vielen Buchtipps) unter:http://www.vorlesewettbewerb.de