Katholische Hauptschule Grevenbroich
+++ Schach - das königliche Spiel +++

Schach, das königliche Spiel

nach einer Idee von Herrn Geißen,
Ausb.-Ltr. Fa. Hydro AG, Grevenbroich

Ein Schachspiel aus Normteilen
Spielfiguren
Wir haben uns im Technikunterricht mit Normteilen befasst und ein Schachspiel nur aus solchen gekauften Normteilen hergestellt(lediglich bei dem Pferd musste ein Flügel abgesägt werden).
Die Schrauben, Scheiben, Hutmuttern, Kronenmuttern, Flügelmuttern und Muttern gibt es in verschiedenen Dicken oder Längen. Jede Ausführung kann mit einer DIN-Nummer genau bezeichnet werden so dass es beim Kauf oder beim Zusammenbau keine Verwechslungen geben kann (s. Materialliste).
Also wenn ihr gerne Schach spielt und Lust habt ein Spiel selber zu bauen, dann probiert es doch einfach mal aus.
Ein Beispiel liegt in der Vitrine im Erdgeschoss im A-Trakt. Eine Materialliste kann hier gedownloaded werden.
Denkt daran, dass es weiße und schwarze Figuren gibt; die schwarzen müsst ihr nach dem Zusammenbauen noch lackieren.

Kasten, komplett


Wenn ihr noch Fragen habt oder einen Satz aller benötigten Normteile haben wollt, dann meldet euch bei Herrn Fink.
Herr Fink gibt einen kompletten Satz zum Selbstkostenpreis von nur 5 Euro ab und hilft euch bei Bedarf beim Zusammenbau.
Hier könnt ihr die Materialliste herunterladen:

Materialliste zum Schachspiel