Katholische Hauptschule Grevenbroich
+++ Lernhilfe Mathematik - Zinsrechnung +++

Lernhilfe Mathematik


Klasse 8: Antiproportionale Zuordnung


  1. Ein Hüttenvorrat reicht bei einer Belegung mit 32 Personen 15 Tage lang. Wie lange reicht der Vorrat bei 40 Personen in der Hütte?

    Dies ist eine antiproportionale Zuordnung, denn mehr Personen bedeutet, dass man weniger Tage mit dem Vorrat auskommt.


  2. Bild1
     
    für 32 Personen reicht der Vorrat 15 Tage.
    1 Person "käme" 15 * 32 Tage aus
    für 40 Personen reicht der Vorrat
    15 * 32 Tage geteilt durch 40 (T).
    Formel

    x = 12 (T.)
    ========

     
    Bei einer antiproportionalen Zuordnung sind die Operatoren rechts genau entgegengesetzt
     
  3. Für den Bau eines Mehrfamilienhauses kalkuliert eine Firma mit 24 Arbeitern 56 Arbeitstage. Wegen der Urlaubszeit kann man allerdings nur 21 Arbeiter einsetzen. Um wie viele Tage verzögert sich die Fertigstellung?

    Weniger Arbeiter, mehr Tage, deshalb antiproportional!!!
     
    Bild2
     
    24 Arbeiter brauchen 56 Tage.

    1 Arbeiter braucht 56 * 24 (Tage)

    21 Arbeiter brauchen

    56 * 24 Tage geteilt durch 21 (T).
    Formel

    x = 64 (T.)
    ========

     
    Achtung: Hier wurde mit 3 gekürzt!

    Bei einer antiproportionalen Zuordnung sind die Operatoren rechts genau entgegengesetzt

     
    Hier muss noch die Fragestellung berücksichtigt werden:
    Statt 56 Tagen dauert die Fertigstellung nun 64 Tage.
    Also verzögert sich die Fertigstellung um 8 Tage.



Die Unterlagen (3-teilig) können als gepackte Datei herunter geladen werden im Download-Bereich unter der Rubrik "Lernhilfe"!

Viel Spaß bei der Bearbeitung!