Katholische Hauptschule Grevenbroich
+++ Gutes Essen hält Leib und Seele zusammen +++

Hauswirtschaft

Frühstücksdienst in der KHS

Seit November 2004 hat unser Frühstücksdienst nach einer kurzen Kreativ-Pause wieder seine unschätzbare Arbeit aufgenommen.
30 Mütter haben es geschafft, sich so zu organisieren, dass an unserer Schule jeden Tag ein ausgewogenes,ideenreiches und optisch ansprechendes Schulfrühstück angeboten werden kann. Die guten Geister unserer Schule machen überhaupt keinen vergeistigten Eindruck, sondern stehen wie selbstverständlich - oft zweimal in der Woche - ihre Frau. Dabei ist ihrem Ideenreichtum scheinbar keine Grenze gesetzt. (an manchen Tagen spricht man schon von Designer-Brötchen = mit viel Liebe, aber auch Paprika-, Gurken-, und Tomatenstreifchen verzierte Vollkornbrötchen).
Anspruch der Eltern ist es, möglichst gesunde Kost anzubieten. Es gibt also auch Obst- und Gemüsespieße und - je nach Saison - frisches Obst für einen geringen Obulus zu kaufen. Nach anfänglicher Skepsis der Schülerinnen und Schüler ("iih, da sind ja Stückchen (Paprika ...) drin.") ist das Frühstück mittlerweile voll akzeptiert.
Bewundernswert waren die Mütter vor allem auch deshalb, weil sie trotz der mehr als sehr misslichen Raumsituation während der baulichen Erweiterung unseres Schulgebäudes nach dem Motto "jetzt erst recht" unbeirrt für die Schüler sorgten. Hut ab und ganz herzlichen Dank für diesen Einsatz.

Peter Herzhoff



Frühstückstruppe1   Morgendliche Köstlichkeiten
Frühstückstruppe2 
Frühstückstruppe3  Mmmh ... wie lecker !!
 


Hier einige vorweihnachtliche Impressionen 2005 rund um den Frühstücksdienst:
 
Die mütterliche Frühstückstruppe  Hmmm ... wie lecker !!
Adventstimmung beim Schul-Frühstück  Adventstimmung beim Schul-Frühstück