Katholische Hauptschule Grevenbroich
+++ Fotos der Umbaumaßnahmen werden im Bildarchiv verwaltet +++

Geschichte




Besuch der 5er-Klassen im Archäologischen Park Xanten

Auf den Spuren der Römer in Colonia Ulpia Traiana - Geschichtsunterricht an historischer Stätte


Die Erfahrung, dass Geschichtsunterricht spannend sein kann, machten 60 Kinder der Klassen 5a und 5b. Bei einer Tagestour erlebten sie römisches Leben an Originalschauplätzen.
 
Die Fahrt führte nach Colonia Ulpia Traiana, dem heutigen Xanten. Ergebnisse archäologischer Grabungen waren die Grundlage für die Rekonstruktion einiger Gebäude, die ein Bild vom Leben der Römer ermöglichen.
So wurde den Jungen und Mädchen bei einer Führung beispielsweise ein typisches Badehaus, eine Herberge, die Stadtmauer, ein Tempel, aber auch eine typische Latrine gezeigt und erklärt. Die Selbsterkundung verschaffte viele weitere Eindrücke vom Leben der Menschen vor fast 2.000 Jahren.
Archäologischer Park Xanten
Archäologischer Park Xanten
Archäologischer Park Xanten

Antike Fußbodenheizung
Antike Grabsteine


Einen Höhepunkt des Tages bildete ein Gladiatorenkampf im Amphitheater. Manch ein Kind in der Arena war mit einer Toga bekleidet oder mit "Waffen" für den Kampf ausgerüstet. Schließlich erhielt der Gewinner, Yannick Zillmer aus der 5b, vom "Caesar" den Siegerkranz auf das Haupt gesetzt.  
Zweikampf in der Arena    Zweikampf in der Arena